Lünendonk®-Liste 2017: Führende Industrieservice-Unternehmen in Deutschland
Verfügbar seit 19. Juli 2017
Hier finden Sie die führenden Industrieservice-Unternehmen in Deutschland 2016, gelistet nach Umsatz und Mitarbeiterzahlen.

Aufnahmekriterium: Mindestens 50 Prozent des Inlandsumsatzes werden mit Industrieservices (Instandhaltungsleistungen nach DIN 31051, Anlagen- und Maschinenreinigung, Gerüstbau, Rohrleitungsbau etc. sowohl in der Prozess- als auch in der Fertigungsindustrie ohne Anlagenbau, Software-Verkauf oder Energiemanagement/Energieversorgungsdienstleistungen) erwirtschaftet. Keine OEMs (Original Equipment Manufacturer) sowie Industrieparks, keine Kraftwerk-Services. Mindestens 66 Prozent des Umsatzes resultieren aus externen Aufträgen.

Ausführliche Informationen zum Industrieservice-Markt erhalten Sie in der dazugehörige Lünendonk®-Studie 2017 „Industrieservice-Unternehmen in Deutschland“. Diese erscheint im August 2017.

Dateiformat: PDF


0,00 €* *zzgl. MwSt.