Lünendonk®-Sonderanalyse 2018: Blockchain – Realität? Hype? Oder beides?
Verfügbar seit 30. Oktober 2018
Um kaum eine Technologie herrscht aktuell ein so großer Hype wie um Blockchain. Die Faszination für Blockchain-Technologien begründet sich wesentlich in ihren Möglichkeiten, die Art und Weise, wie Verträge geschlossen und Vertragsbeziehungen verwaltet werden, zu revolutionieren. Das disruptive Potenzial der Technologie für einige Branchen ist enorm, denn sie kann Intermediäre, die für bestimmte Geschäftsvorfälle (Hauskauf, Wertpapiergeschäfte, Absicherungen etc.) nötig sind, komplett ersetzen. Im Rahmen der Lünendonk®-Studie 2018 „Der Markt für IT-Beratung und IT-Service in Deutschland“ hat Lünendonk sich mit dem Status quo sowie den Chancen und Herausforderungen von KI-Technologien im deutschen IT-Markt näher beschäftigt. Dazu wurden über 130 CDOs, CIOs und IT-Manager aus Großunternehmen und Konzernen befragt. 53 Prozent der Befragten arbeiten in Konzernen mit mehr als einer Milliarde Euro Umsatz. Darüber hinaus haben sich die Analysten von Lünendonk mit dem Status quo sowie den Chancen und Herausforderungen der Blockchain beziehungsweise Distributed Ledger als Konzept zum Einsatz der Blockchain im Enterprise-Umfeld im deutschen IT-Markt näher beschäftigt.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und vor allem nützliche Lektüre und freuen uns auf Ihr Feedback!

Seitenzahl: 25
Dateiformat: PDF

Das pdf-Dokument steht direkt zum Download zur Verfügung.

Sollten Sie an einer individuellen Präsentation der Ergebnisse durch einen Lünendonk-Berater in Ihrem Unternehmen oder am Erwerb mehrerer Lünendonk®-Publikationen interessiert sein, so kontaktieren Sie uns bitte – wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen im Sinne des §14 BGB.
0,00 €* *zzgl. MwSt.